​Anspruch auf Schmerzensgeld nach Arbeitsunfall nahezu ausgeschlossen  Nach einem Arbeits- oder Wegeunfall besteht für Arbeitnehmer*innen nur selten Anspruch auf Schmerzensgeld gegenüber Arbeitgeber*innen. Erfahren Sie hier, welche Voraussetzungen für den Anspruch auf Schmerzensgeld nach § 253 Weiterlesen

Die vorherrschende Pandemie bringt so einige Unklarheiten und Unsicherheiten mit sich. Wenn Ihr Arbeitgeber, zum Beispiel ein Friseursalon oder eine Bar, aufgrund behördlicher Anordnung schließen musste – wer trägt dann das Risiko des Arbeitsausfalls? Sie Weiterlesen

​Die Corona-Pandemie beeinflusst die Welt nach wie vor in erheblichem Ausmaß. Neben den damit verbundenen gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Problemen, kommt auch das Recht um die Pandemie nicht herum. ​Obwohl bereits das dritte Coronajahr begonnen Weiterlesen

​„HU neu“ oder „TÜV neu“ als Beschaffenheitsvereinbarung ​„HU neu“ und trotzdem nicht fahrtauglich – ein Gebrauchtwagen versagt schon am Tag nach dem Kauf trotz frischer TÜV-Plakette den Dienst. Wir erklären, was Sie laut BGH-Urteil vom Weiterlesen

Arbeitgeber darf Gehalt verweigern!Krankschreibung direkt nach Kündigung: Arbeitgeber darf die Kündigung anzweifeln und damit das Gehalt verweigernArbeitnehmer, die der Arbeit bis zum Auslauf der Kündigungsfrist fernbleiben, indem sie unmittelbar nach einer Kündigung eine Krankschreibung vorlegen, Weiterlesen

Berufsrisiko Lokführer Jährlich begehen statistisch beinahe konstant mehrere hundert Menschen den sogenannten Schienensuizid in Deutschland. Ein solcher Selbstmord ist für die Angehörigen und Bekannten stets tragisch. Umso schwerer ist es wohl nachzuvollziehen, dass der Lokführer Weiterlesen